Agrartechnik für Großstädter

Shutterstock & Schramm

VDMA-Nachwuchstag begeistert Gymnasiasten aus ganz Deutschland

  • VDMA-Nachwuchstag begeistert Gymnasiasten aus ganz Deutschland
  • Branche fasziniert durch Interdisziplinarität
  • Beste Berufschancen in dynamischem Umfeld

 

Frankfurt, 22. November 2019 – Rund 420 Oberstufenschüler Technischer Gymnasien machten am 15. November die Probe aufs Exempel: Landtechnik aus der Nähe betrachten, die Herausforderungen des Agribusiness verstehen und Berufsfelder kennenlernen stand im Programmheft des traditionellen VDMA-Nachwuchstages auf der Branchenleitmesse Agritechnica.

Agrartechnik auf dem Radar der Technologie-Scouts

„Die wiederholt sehr gute Resonanz der Veranstaltung freut mich besonders. Wir hatten in diesem Jahr wesentlich mehr interessierte Schulklassen als Kapazitäten“, sagt VDMA-Geschäftsführer Dr. Bernd Scherer. Landwirtschaft und Landtechnik seien längst auf dem Radar der Start-ups und Technologie-Scouts angekommen. „Wer sich für die Agrartechnik entscheidet, wird mit einem vielfältigen Aufgabenspektrum in einem dynamischen, projektorientierten Arbeitsumfeld belohnt. Denn Landtechnikingenieure arbeiten in interdisziplinären Teams am großen Ganzen, nicht isoliert an Teillösungen“, erläutert der VDMA-Geschäftsführer.

Erstklassige Berufsperspektiven

Die beruflichen Perspektiven junger Ingenieure und Fachkräfte seien in kaum einer Branche so aussichtstreich wie in der europäischen Agrartechnikbranche. „Unsere Industrie hat sich als Vorreiter der digitalen Transformation etabliert. 80 Prozent der Innovationen beruhen heute auf rechnergestützten Vernetzungsideen“, betont Scherer. Insofern hätten „Digital-Spezialisten wie Elektrotechniker oder Informatiker beste Chancen auf eine steile Karriere“.

Bewährtes Nachwuchskonzept

Der traditionelle VDMA-Schülertag auf der Agritechnica ist Teil des VDMA-Nachwuchskonzepts. Unter dem Motto „Agritech Future“ werden vielfältige Messe-Events, Nachwuchsmagazine und Unterrichtsmaterialien angeboten.

 

Agrartechnik für Großstädter (Dok-Datei)

Agrartechnik für Großstädter (pdf-Datei)