14.500 Schüler begeistern sich für innovative Landmaschinen

Wer glaubt, Landtechnik finde nur in der Provinz statt, liegt gehörig falsch.

Gut 14.500 Schüler der gymnasialen Mittel- und Oberstufe informierten sich am vergangenen Wochenende auf der Nachwuchsmesse Einstieg in München über Berufsperspektiven für Ingenieure und Informatiker. „Unser Messestand gehörte zu den am meisten frequentierten überhaupt“, sagt Christoph Götz, Pressereferent des VDMA Landtechnik.

Im Anhang finden Sie die Pressemeldung "VDMA bringt Landtechnik nach München" zum Download.

Downloads