64
0

Aktuelle Artikel

25.11.2020
Gelebte New Work – auf der Tagung mit gut 200 Teilnehmern entstand eine vertrauensvolle Atmosphäre
20.11.2020
In dem vierten digitalen Treffen ging es diesmal schwerpunktmäßig um das Recruiting von Auszubildenden. Die Teilnehmer berichteten, dass sie im Vergleich zum Vorjahr weniger Bewerbungen erhalten.
10.11.2020
Im Rahmen der VDMA-Initiative „Maschinenhaus – Plattform für innovative Lehre“ laden wir Sie herzlich zu unserem nächsten digitalen Erfahrungsaustausch ein.
02.11.2020
Die gesamte Wirtschaft erfährt heute mit und dank der Digitalisierung massive Veränderungen. Entsprechend sind auch die Anforderungen der Unternehmen an Informatik-Fachleute einem starken Wandel unterworfen.
30.10.2020
Informeller Austausch ist wichtig für ein Unternehmen. Durch ihn entstehen die soziale Eingebundenheit und die Identifizierung mit einem Unternehmen. Wie funktioniert dieser Austausch in Zeiten des Home Offices?
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

3
0

Aktuelle Video

13.10.2020
Am 16.09.2020 lud Elke Büdenbender, Schirmherrin der VDMA Initiative „Fachkräfte für Afrika“ und Ehefrau des deutschen Bundespräsidenten, den VDMA zu einem Sommergespräch nach Berlin ein. Gemeinsam mit Dr. Reinhold Festge – ehemaliger Präsident des VDMA und Initiator der Initiative „Fachkräfte für Afrika“, sowie mit dem kürzlich neu gewählten VDMA Präsidenten Karl Haeusgen, wurden im Rahmen eines offenen Austauschs Chancen und Herausforderungen auf dem afrikanischen Kontinent erörtert. Dabei war man sich einig, dass die berufliche Ausbildung maßgeblich zum interkulturellen Verständnis beiträgt und damit eine wichtige Rolle in der Zusammenarbeit einnimmt.
13.10.2020
Am 16.09.2020 lud Elke Büdenbender, Schirmherrin der VDMA Initiative „Fachkräfte für Afrika“ und Ehefrau des deutschen Bundespräsidenten, den VDMA zu einem Sommergespräch nach Berlin ein. Gemeinsam mit Dr. Reinhold Festge – ehemaliger Präsident des VDMA und Initiator der Initiative „Fachkräfte für Afrika“, sowie mit dem kürzlich neu gewählten VDMA Präsidenten Karl Haeusgen, wurden im Rahmen eines offenen Austauschs Chancen und Herausforderungen auf dem afrikanischen Kontinent erörtert. Dabei war man sich einig, dass die berufliche Ausbildung maßgeblich zum interkulturellen Verständnis beiträgt und damit eine wichtige Rolle in der Zusammenarbeit einnimmt.
03.09.2020
In Teil 4 erklären Florian Schlund und Jonathan Krauß, wie sie die neue Additive Manufacturing Technologie LMD beim fränkischen Präzisionsteilehersteller toolcraft integrieren und sprechen über die Vorzüge Ihres Arbeitgebers.
31.08.2020
Das duale Studium gewinnt im Maschinen- und Anlagenbau an immer größerer Bedeutung und ist ein wichtiges Instrument zur Ausbildung des Ingenieurnachwuchses. Eine VDMA-Studie legt nun erstmals branchenspezifische Zahlen vor.
07.05.2020
Hauptdarsteller in Teil 3 ist Jan Vogt von VDMA-Mitglied HAHN Automation in Rheinböllen im Hunsrück. Er ist Teamleiter im Bereich "Robot & Vision" und erläutert die spannenden Facetten seines Jobs sowie die Besonderheit von HAHN als Arbeitgeber.